Technische Universität Dresden

Lehrstuhl für Mediengestaltung

Zur Person

Dipl.-Medieninf. Mandy Keck VANDA

Forschungsschwerpunkt / Technische Visualistik

Die Möglichkeiten der computergestützten Informationsvisualisierung haben zu einer Flut von unterschiedlichsten Visualisierungsformen geführt. Dementsprechend schwierig gestaltet sich das Durchsuchen und Vergleichen der zahlreichen Variationen von Visualisierungsformen in Abhängigkeit von konkreten Anwendungskontexten. Die Entwicklung des Meta-Visualisierungswerkzeugs DelViz (Deep Exploration and Lookup of Visualizations) stellt einen Lösungsansatz dar und bietet die Möglichkeit verschiedene Visualisierungsformen zu durchsuchen und deren Zusammenhänge zu erfassen.

Zukünftige Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit Informationsvisualisierungen zur Unterstützung der explorativen Suche und Analyse in multidimensionalen Informationsräumen und der Erschließung der Informationsräume durch geeignete Interaktionsmechanismen. 

Vita

ab Oktober 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mediengestaltung

seit Juli 2016: Wissenschafltiche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik

Sep. 2015 - Mai 2016: Doktorandin an der Sultan Qaboos University, Oman

seit 2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mediengestaltung

bis 2009: Studium der Medieninformatik an der Technischen Universität Dresden

2006-2007: Praktikantin und Werkstudentin bei der queo GmbH

Publikationen