Technische Universität Dresden

Lehrstuhl für Mediengestaltung

Aktuelles

Lehrveranstaltung

INF-VMI-7 Interaktionstechnologie für die künstlerische Praxis mit INITUD, Audi AG

Art des Studiums

Art der Veranstaltung

Eckdaten

20.04.2015, 9.20 Uhr nach Vereinbarung wöchentlich 4 SWS (6 Creditpoints)

Semester

SoSem 2015

Betreuung

Prof. Dr.-Ing. habil. Groh, Professur Mediengestaltung in Kooperation mit Professur Wissensarchitektur, Professur Technisches Design, Professur Kommunikationsakkustik sowie ggf. Professur Kraffahrzeugtechnik und Professur Verkehrspsychologie.

Tutor(en)

/

Prüfungsleistungen

Projektarbeit (inkl. Dokumentation und Referat)

Beschreibung

teaser_sketch.jpg

audi-sommerprojekt.jpg

Was bedeutet Autofahren in Zukunft? Sind wir nur noch Maschinenmanager, die eine Fahrmaschine so programmieren, dass sie tut, was wir wollen? Oder sind wir gar Objekt einer Serviceindustrie, die Mobilität in Form von selbstfahrenden Fahrzeugen bereitstellt? Sind wir trotz aller Sicherheitsaspekte bei unserer Mobilität zur Untätigkeit verdammt? Wo bleibt der Fahrspaß?

Lehrveranstaltung

INF-VMI-6 Interaktionsdesign Praxis, auch MINF-04-KP-FG1 Komplexpraktikum Mediengestaltung sowie INF-E-4

Eckdaten

n.n. 1021b jeder Woche oder als Block 4 SWS

Semester

WiSem 2015/16

Betreuung

Deborah Schmidt Ingmar S. Franke

Prüfungsleistungen

Projektarbeit und Referat

Beschreibung

Achtung: Bei Intesse: Bitte bestätigt, dass ihr in der 40. / 41. KW für die LV entsprechende Zeit habt (40 Stunden die Woche, arbeiten am Wochenende ist auch möglich, bei uns im Labor). Letztlich werden wir die Veranstaltung in 2 Wochen durchziehen, müssen uns aber auf Grund der ESE und der Teilnehmerzahl/Raumsituation noch orientieren. Weiteres zur OrGa nach Einschreibung und per E-Mail.

*****

News

Eröffnung des Makerspace am 6. Februar

"Wissen kommt von Machen!" SLUB Makerspace

Am Freitag, den 6. Februar, eröffnet die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB) den Makerspace in der Bereichsbibliothek DrePunct.

Ab 18 Uhr lädt die SLUB alle Interessierten herzlich dazu ein!

News

Gastvortrag von Prof. Dr. Jörn Hurtienne: Intuitive Benutzung mit Image Schemas: auch innovativ und inklusiv! (Raum INF 2101)

Am Dienstag den 20.1. um 14:50 Uhr (INF 2101) hält Prof. Dr. Jörn Hurtienne folgenden Gasvortrag:

Intuitive Benutzung mit Image Schemas: auch innovativ und inklusiv!

Prof. Dr. Jörn Hurtienne, Lehrstuhl Psychologische Ergonomie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

News

Ric Drews - Volkswagen AG Gastvorlesung

VW Design Studie

Copyright des Bildes unterliegt der Volkswagen AG.

Am 4. Dezember 2014 um 9:20 Uhr hält Ric Drews von der Volkswagen AG im Raum E09 der Fakultät Informatik eine Gastvorlesung. Das Thema ist "Workflow und Interface Design bei VW - VW stellt sich vor".

News

RE_ORIENT- Active Vision in Community Spaces of Dubai

Das Team von AUD und TUD Studierenden

Der zweite internationale Intermedia Technology Workshop zwischen dem Department of Visual Communication der American University in Dubai (AUD) und der Professur für Mediengestaltung an der Technischen Universität Dresden fand vom 30.10. bis zum 08.11.2014 in Dubai statt. Das Thema war die Aufzeichnung und Auswertung von Verhaltensdaten in hochgradig heterogenen, dynamischen kulturellen Systemen beziehungsweise Menschenmengen.


Veranstaltung

Interaktive Bilder – 15. Runder Tisch der Technischen Visualistik


Interaktive Bilder

Einladung zum 15. Runden Tisch der Technischen Visualistik

News

Vielen Dank an alle Helfer, Besucher und Unterstützer von OUTPUT.DD!

Tags

Vielen Dank an alle Helfer, Besucher und Unterstützer von OUTPUT.DD! Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Besucher der gestrigen Veranstaltung und danken ganz besonders allen Beitragenden - die Präsentationen machen die Veranstaltung aus!

Buntes Treiben bei OUTPUT.DD am 3.7.2014

News

Einladung zu OUTPUT.DD am Donnerstag 3.7. ab 13 Uhr

Tags

Wir möchten herzlich einladen zu OUTPUT.DD – der großen Projektschau der Fakultät Informatik. Bereits zum neunten Mal werden am 3. Juli 2014 die Forschungsergebnisse von Studierenden und Fakultätsmitgliedern der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Installationen, Workshops, Vorträge, Präsentationen und Ausstellungen laden ab 13 Uhr zum Entdecken, Erleben und Erforschen ein.


Veranstaltung

Revolving Stars, Shaky Grounds | Konstellationen unsicheren Wissens in Kunst, Technik und Wissenschaft


Symposium – Workshops – Ausstellung
Eröffnung am Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:56 Uhr

symposiums_0.jpg

Das Denken und Wissen, so scheint es, ist dieser Tage unsicher geworden.