Technische Universität Dresden

Lehrstuhl für Mediengestaltung

Aktuelles


Veranstaltung

Stöbern und Finden – 14. Runder Tisch der Technischen Visualistik


rttv-web.png

Einladung zum 14. Runden Tisch der Technischen Visualistik

Der 14. Runde Tisch der Technischen Visualistik thematisiert visuelle Suchassistenten für komplexe Informationsräume. Im Fokus stehen neue Wege zur Exploration und visuellen Unterstützung von Analyse- und Entscheidungsszenarien.


Veranstaltung

VORTRAG Harry Walter


Der wandernde Totpunkt oder:
Die Kunst als real existierendes Perpetuum Mobile 

harrywalter.jpg


Veranstaltung

VORTRAG Peter C. Slansky


Die historische Entwicklung der Filmausbildung

perterslansky_s_0.jpg

 


Veranstaltung

VORTRAG Agnes Meyer-Brandis


On the Observation of Moon Geese and other projects of the Research-raft FFUR*

meyer-brandis_mga_8431_small.jpg


Veranstaltung

UNITAG 2014 – Einblicke in die Professur Mediengestaltung


Programm Unitag TU Dresden Professur für Mediengestaltung

Einblicke in unsere Forschungsgebiete ...

 

Vortrag

Finissage – «Printed Phenomena and Folded Spaces» Summer School 2014

Vortragender

Studenten des Design Hub Dresden

Datum

11. Mai 2014 (All day)

Uhrzeit

18:00

Veranstaltung

VORTRAG Anna Schürmer


Elektronische Musik - Ein MIssbrauch von Heeresgerät
Wie Arms & Technology zu Arts & Science wurden

 pa261347l.jpg

 

News

SHK gesucht für technische Mitarbeit an Symposium

Für das Symposium/Forum 'Revolving Stars/Shaky Grounds: Konstellationen unsicheren Wissens in Kunst, Wissenschaft und Technik' im Rahmen des Kooperationsprojekts
F-A-S-T suchen wir eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit im Aufbau und Abbau der technischen Infrastruktur der Tagung. Ein Großteil der Arbeitszeit im Juli wird während der tatsächlichen Durchführung des Symposiums in der Woche vom 1.-6. Juli (KW 27) aufzuwenden sein.

News

SHKs gesucht für organisatorische Mitarbeit an Symposium

Für unser Symposium/Forum 'Revolving Stars/Shaky Grounds: Konstellationen unsicheren Wissens in Kunst, Wissenschaft und Technik' im Rahmen des Kooperationsprojekts F-A-S-T suchen wir mehrere studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ein Großteil der Arbeitszeit wird während der tatsächlichen Durchführung des Symposiums in der Woche vom 1.-6. Juli (KW 27) aufzuwenden sein.