Technische Universität Dresden

Lehrstuhl für Mediengestaltung

Annäherungsversuche

Erzeugung von Mehransichtigkeit in interaktiven 3D-Szenen mithilfe impliziter Interaktion

Abgabedatum

15.07.2011

Abstract

Aktuell existieren in der Computergrafik einige Ansätze die interessanten Aspekte verschiedener Einzelansichten in einem einzelnen, generierten Bild zu vereinen. Dabei wird häufig auf Bildlösungen zurückgegriffen, die bildende Künstler schon seit langer Zeit kennen und anwenden. Diese Bildlösungen sind aber häufig für den Betrachter ungewohnt und bieten dem ungeschulten Auge keine Mehrinformation. Somit ist es nötig einen Ansatz zu finden, diese Ansichten einfacher begreifbar zu machen oder aus den Künstlern bekannten Darstellungsweisen heraus zu entwickeln.

Das Ziel dieser Arbeit stellt dar ein Konzept der Mehransichtigkeit zu entwickeln. Diese zu entwickelnde Darstellungsform soll dem Benutzer einen leichteren Zugang zu dem Abbild ermöglichen, als das bei bisherigen Lösungen der Fall ist. Hierbei soll auf Erkenntnisse im Bereich der distanzabhängigen Interaktion zurückgegriffen werden, welche es ermöglichen, durch ein physisches Annähern an das Abbild Bildtransformation zu steuern.

Medien

Annäherungsversuche

BibTex entry formatted

Dipl.-Medieninf. Brian Eschrich (2011). Annäherungsversuche. Beleg Technische Universität Dresden

BibTex entry

@mastersthesis{annä11, author = {Dipl.-Medieninf. Brian Eschrich}, title = {Annäherungsversuche}, type = {Beleg}, school = {Technische Universität Dresden}, year = {2011} }